12. Dezember

Tag 12 – noch 12-mal schlafen… heute brauche ich eine Pause!

Heute wachte ich total erschöpft auf. Meine Flügel fühlten sich schwer an und auch nach einer heissen Schokolade und einer leckeren Honigschnitte ging es mir nicht besser. So entschied ich mich dazu, heute einmal zuhause zu bleiben und mich auszuruhen. Ich legte drei Badekugeln in meine Badewanne, stellte das Wasser an und ging mich bereit machen um in die Blubberwelt einzutauchen. Als ich mit Badeente, Taucherbrille und Schnorchel zurück ins Badezimmer trat, konnte ich meinen Augen kaum trauen. Die drei Badekugeln hatten sich in eine luftig leichte Schaumdecke verwandelt und überall flogen Seifenblasen umher. Die Schaumparty konnte starten. Mit einem Satz sass ich mitten in der schaumigen Pracht. Die Badekugeln blubberten immer noch, kitzelten mich an den Zehen. Mit dem Schaum formte ich kleine Türmchen und mit meinen Fingern liess ich weitere Seifenblasen entstehen. So verbrachte ich stundenlang und fühlte mich danach erholt und bereit für die kommenden Vorbereitungstage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.