2. Dezember

Tag 2 – noch 22-mal schlafen… ich bin sooo aufgeregt!

 Heute wachte ich schon vor meinem Wecker auf, schlüpfte gleich in meine Pantoffeln, setzte mich noch vor dem Morgenkakao an den Tisch und schrieb die Einladung für meine Freunde zur grossen Überraschung. Da ich keine Zeit mit dem Verteilen aller Briefe vergeuden wollte, packte ich alle Couverts in einen grossen Sack und flog direkt zur Poststelle. Ich staunte nur so, als ich die vielen verschiedenen Briefe und Päckchen sah, die gerade in der Adventszeit ganz besonders hübsch gestaltete waren. Enttäuscht beäugte ich nochmals meine Einladungen und erkannte, dass meine weissen Couverts nicht schlimm, aber auch nicht besonders schön aussahen. Schnell beschloss ich noch einmal an die Arbeit zu gehen, flog wie der Blitz zurück zu meiner Wolke und klebte, schnitt, malte und bastelte bis zur Abenddämmerung. Das war anstrengend, aber es hat sich richtig gelohnt!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.