Die Vorweihnachtszeit in der 2. und 3. Klasse …

Hallo zusammen,

wir melden uns auch im neuen Jahr wieder!

Das neue Jahr ist bereits ein paar Wochen alt! Und nun können wir euch endlich berichten, was in der Vorweihnachtszeit alles gelaufen ist… Frau Bürgin hat uns jeden Morgen im Adventsritual die Geschichte von den „Weihnachtsmäusen“, die ein ganz besonderes Abenteuer erleben, vorgelesen. Sie müssen nämlich das Weihnachtsfest für die Waisenkinder retten. Natürlich schaffen sie es mit der Unterstützung aller Waldtiere 🙂

Mit der 4. und 5. Klasse haben wir einen wunderschönen Adventskalender gemacht, den habt ihr beim Schulhauseingang am Fenster wahrscheinlich gesehen.  Leider konnten wir ihn nicht hängen lassen, die Weihnachtszeit ist jetzt halt doch vorüber.

Wir waren auch schon unterwegs, um unsere Weihnachtsgeschenke für die Mamis und Papis zu machen. In der Schule haben wir unsere wunderschönen Weihnachtskarten hergestellt und haben`s gemeinsam etwas gemütlicher gehabt, denn eigentlich waren wir langsam doch recht müde und konnten uns nicht mehr so lange konzentrieren. Wir hoffen, dass euch, liebe Mamis und Papis, die Weihnachtsgeschenke gefallen und geschmeckt haben!?

Da wir doch schon recht müde waren, konnten wir dank dem bisschen Schnee mit der 4. Klasse schlitteln gehen. Dabei konnten wir uns noch ein bisschen mehr austoben und Energie verbrauchen 🙂

Wir hoffen, ihr hattet ebenfalls einen guten Rutsch ins 2018!

Bis bald und liebe Grüsse

2. / 3. Klasse