Erster Schultag

Mit grosser Anspannung fieberten 16 Erstklässler in den Sommerferien ihrem ersten Schultag entgegen. Am 14. 8. war es dann endlich so weit.

Die Kinder und ihre Eltern wurden von der ganzen Schule auf dem Pausenplatz empfangen, bevor sie nach einer Schulhausführung mit ihrem Götti/ihrem Gotti in ihrem Schulzimmer die erste Unterrichtslektion erleben durften. Alle Erstklässlerinnen und Erstklässler bekamen von ihren Gottis und Göttis einen selbstgebastelten Marienkäfer und eine Sonnenblume geschenkt.

Seit diesem Tag lernen die Schülerinnen und Schüler Tag für Tag neue Laute, Zahlen und vieles mehr  kennen. Mittlerweile lesen und schreiben sie bereits eifrig ihre ersten Wörter.

Auch unsere Zweitklässler sind gut gestartet. Sie erkunden motiviert den Hunderterraum. In diesem Zusammenhang entstanden tolle Figuren aus genau 100 Kapla-Klötzen, 100 Lego-Steinen, 100er Puzzles, Perlenketten und vieles mehr. Die Zahl 100 bietet eine ganze Menge 😉

Wir werden schon bald wieder Aktuelles aus unserem Schulzimmer berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.