Marroni im Wald

Am Eggä stoht es Cheschtenemännli

mit sim schwarze Brotispfännli.

Oh, wie si d Marroni guet,

wo das Männli brote tuet.

S` frogt die Lüüt wo dure laufe:

„Wei Sie au Marroni chaufe?“

Oh, wie si Marroni guet,

wenn me dusse friere tuet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.